Dienstreise nach China

Letzte Woche war ich auf Dienstreise und habe jede Menge erleben dürfen:

Der Platz der Freiheit, die große Mauer, das Olympiastadion, den berühmten Nebel in Peking, eine beinahe Flugabsage, enen coolen Abend in der Shanghai Brewery, einen Autounfall, Shanghai Bunk, ein 12 Gänge-Menü, zwei traditionelle Hot-Pots, eine Yangtze-Überquerung, tolle 5-Sterne Hotels, . . . . Ach ja, gearbeitet haben wir natütlich auch noch. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.